top of page

Details nächste Termine:

Tanz der Archtypen - Landhut Johanna Götter
  • 20.04.24, ab 18:00 Uhr für 3,5-4 Stunden mit kleinen Pausen

  • Der Raum ist ab 17:45 für dich offen zum entspannt Ankommen

  • Landshut-Neustadt, Yoga-Studio Aham Prema Shala

  • Kleine Gruppe mit max. 10 Tänzer:innen (nur für Frauen!)

  • Wasser/Tee, Matten, Sitzkissen und Augenbinden gibt es vor Ort

  • Bitte bringe dir mit: Bequeme Kleidung, wenn du magst einen Gegenstand der, aufgeladen mit der Energie des Abends, wieder mit dir heimgeht (Schmuckstück, Talisman, Kristall, etc.), evtl. was zum Knabbern für zwischendurch

  • Energieausgleich: 25-35€ (nach eigenem Ermessen)

20.04.24: TANZ DER ARCHETYPEN - "DIE WLDE FRAU" (WOMEN ONLY)


Ein Abend für dich um die wilde Frau in dir zu erforschen!

Die Wilde Frau ist mit deinem Wurzelchakra verbunden und steht für deine „Wurzelkraft“.

Das Erforschen und Aktivieren der Wilden Frau kann dir helfen so wichtige Aspekte zu stärken wie

  • deine Anbindung an die Erde und das Leben, das Gefühl von der Erde getragen zu werden und Urvertrauen zu spüren,

  • in deine ursprüngliche Lebensenergie und „Power“ zurück zu finden,

  • deinen Platz im Leben mehr einzunehmen.

  • deine Leidenschaften und Instinkte wahrzunehmen und auszuleben.

 

Neben freiem Tanz und angeleiteter Visualisierung gibt es viele geführte Sequenzen und spielerische Übungen mit Bewegung und Stimme um dein Wurzelchakra zu stärken und dich mit deiner Wilden Frau zu verbinden, ihre Qualitäten, Stärken oder auch Sehnsüchte und Bedürfnisse wahrzunehmen und im Abschluss-Tanz zu stärken oder zu transformieren (optional mit Augenbinde und wer mag, kann am Anfang über den "Verbundenen Atem" tiefer eintauchen (Anleitung von mir wenn gewünscht).

Es ist keine Vorerfahrung nötig!

Hier gibt es einen PDF-Flyer zum Workshop!

Frühlings-Tanz- & Klang-Raum
  • 27.04.24, ab 18:30 Uhr für circa 3 Stunden

  • Wir treffen uns bei mir daheim (84100 Oberaichbach) und gehen dann gemeinsam an den Natur-Ort (circa 15 Minuten Spaziergang).

  • Bitte mitbringen: Yoga- oder Isomatte, warme Klamotten, Decke, Taschenlampe für den Rückweg, wer hat Rahmentrommel. Wir stellen heißen Tee, Becher, Sitzkissen, ein paar Percussion-Instrumente und die “Tanz-Lichter“

  • Energieausgleich: 15€ (Ermäßigung auf Anfrage)

27.04.24: Frühlings-Tanz- & Klang-Raum in der Natur

Meine Freundin Jana und ich euch herzlich ein, zu einem Frühlings-Tanz & Klangraum in der Natur!

 

Wir möchten mit euch an einem schönen geschützten Ort im Freien für anderthalb bis zwei Stunden eintauchen in die Kraft der Natur, uns mit unserer Wurzelkraft verbinden und die Leichtigkeit und Verspieltheit des Frühlings spüren!

Nach einem kleinen Warm-Up von mir für Körper und Stimme wird Jana durch eine kleine Wave leiten, die auf dem Höhepunkt in eine gemeinsame Klang-Sequenz mit viel Raum zum Tönen, Experimentieren, sich Tragen lassen übergeht (erst massiver, dann ruhig), die ich anleiten werde, und dann wieder in eine ruhigere, den Zauber des Ortes widerspiegelnde zweite kleine Wave von Jana.

 

Mit “Special Effect“: Die zweite Wave wird mit der Dämmerung beginnen und wir werden mit kleinen Lichtern in der Hand tanzen! :-)

Bei Regen findet die Veranstaltung nicht statt!

Tanz der Archtypen - Landhut Johanna Götter
  • 28.04.24, ab 15:00 Uhr für gut 3,5 Stunden (mit kleinen Pausen)

  • Der Raum ist ab 14:45 für dich offen zum entspannt Ankommen

  • privater Tanzraum in Oberaichbach (84100 Niederaichbach)

  • Kleine Gruppe mit max. 8 Tänzerinnen (nur für Frauen)

  • Wasser/Tee, Sitzkissen und Augenbinden gibt es vor Ort

  • Bitte bringe dir mit: Bequeme Kleidung, wenn du magst einen Gegenstand der, aufgeladen mit der Energie des Abends, wieder mit dir heimgeht (Schmuckstück, Talisman, Kristall, etc.), evtl. was zum Knabbern für zwischendurch

  • Energieausgleich: 25-35€ (nach eigenem Ermessen)

28.04.24: TANZ DER ARCHETYPEN - "DIE KÖNIGIN" (WOMEN ONLY)


Ein Reise um dich mit deiner inneren Königin zu verbinden!


Die inneren Archetypen als universale „Urbilder der Seele“ (C.G. Jung) beschreiben elementare Persönlichkeits-Anteile in uns die mit bestimmten Qualitäten und (Lebens-) Gefühlen verknüpft sind, die du im Tanz der Archetypen (nach S. Mittermair) als „verborgene Schätze“ erfahren und in dein Leben integrieren kannst.

Das Tanzen der Archetypen ist eine Reise zu dir selbst in dein Innerstes über die Kraft von Bildern und Bewegung. Es kann dir die Qualitäten und Gefühle deiner Archetypen als „verborgene Schätze“ erlebbar machen und dir helfen nicht voll entwickelte Archetypen zu stärken um mehr über ihre Energien zu verfügen.

 

Die Königin ist die zentrale Figur in der Reihe der Archetypen und dem Herzchakra zugeordnet. Sie steht für die innere Führung und Ausrichtung in deinem Leben und Qualitäten wie (Selbst-)Liebe, Würde, Selbstermächtigung und andere positive Formen von Macht, Mitgefühl, Fürsorglichkeit, Harmonie, Freude und Leben aus dem Herzen heraus.


Neben freiem Tanz und angeleiteter Visualisierung gibt es viele geführte Sequenzen mit Bewegung und Stimme um dein Herzchakra zu stärken und dich mit deiner Königin zu verbinden, ihre Qualitäten, Stärken oder auch Sehnsüchte und Bedürfnisse wahrzunehmen und im Abschluss-Tanz zu stärken oder zu transformieren (optional mit Augenbinde und wer mag, kann am Anfang über den "Verbundenen Atem" tiefer eintauchen (Anleitung von mir wenn gewünscht).

Es ist keine Vorerfahrung nötig!

  • vier aufeinanderfolgende Mittwochs: 22.5.24, 29.05., 5.6., 12.6.

  • 19-21 Uhr

  • River Music-Studio, Schützenstr. 39,  84028 Landshut (Nähe Kaserneneck)

  • Min. 4 und max. 6 Teilnehmer:innen

  • Bitte etwas zu Trinken, eine Yoga-Matte und eine Decke mitbringen

ab 22.5.24: Mini-Reihe „Sensual Embodied Voice Work – besinnlich, nährend und tief“
 
Durch angeleitetes und intuitives Arbeiten mit der Stimme, meist in Verbindung mit sanfter Bewegung, schaffen wir einen Raum zum zarten Erspüren was in dir in dem Moment präsent ist, zum Stärken dieses Spürsinns, zum Lebendiger machen und Befreien von Stimme und Körperregionen, zum innerlich weit werden, zum Ausbauen deines individuellen kreativen Selbstausdrucks, zum In-Bewegung-Bringen was dich innerlich beschäftigt - und natürlich auch einfach zum Geniessen :-)

Wir werden viel in ruhigen Positionen im Sitzen oder Liegen "arbeiten", auf verschiedene, von mir angeleitete Arten in unsere unterschiedlichen Körperregionen und Chakren hinein-tönen, gemeinsame Klang-Felder aufbauen, persönliche Anliegen und Themen ver-tonen und ver-tönen, und uns frei im Raum dem Flow in Stimme und Bewegung (wer mag: ruhiger freier Tanz) hingeben. Wir werden unseren Körper und die Stimme am Anfang durch ein paar kleine Übungen, auch mit dem Atem, optimal vorbereiten. Die Sequenzen werden teilweise durch passende Musik unterstützt.

Es geht in dieser Reihe nicht um (schön) Singen im klassischen Sinne!
Und: Vorerfahrung ist keine nötig :-)


 

  • Energieausgleich: Die Mini-Reihe besteht aus vier Abenden, ich bekomme von dir 60€ für drei Abende deiner Wahl, wenn du letztendlich an vier teilnehmen kannst und magst, bezahlst du für den vierten 15€ (so kannst du an einem Termin fehlen und musst ihn nicht bezahlen)

Sensual Embodied Voice Work Landshut
Tanz der Archtypen - Landhut Johanna Götter
  • 25.05.24, ab 18:00 Uhr für 3,5-4 Stunden mit kleinen Pausen

  • Der Raum ist ab 17:45 für dich offen zum entspannt Ankommen

  • Landshut-Neustadt, Yoga-Studio Aham Prema Shala

  • Kleine Gruppe mit max. 10 Tänzerinnen (nur für Frauen!)

  • Wasser/Tee, Matten, Sitzkissen und Augenbinden gibt es vor Ort

  • Bitte bringe dir mit: Bequeme Kleidung, wenn du magst einen Gegenstand der, aufgeladen mit der Energie des Abends, wieder mit dir heimgeht (Schmuckstück, Talisman, Kristall, etc.), evtl. was zum Knabbern für zwischendurch

  • Energieausgleich: 25-35€ (nach eigenem Ermessen)

25.05.24: TANZ DER ARCHETYPEN - "DIE LIEBENDE" (WOMEN ONLY)


Ein Abend für dich um die liebende Frau in dir zu erforschen!


Die inneren Archetypen als universale „Urbilder der Seele“ (C.G. Jung) beschreiben elementare Persönlichkeits-Anteile in uns die mit bestimmten Qualitäten und (Lebens-) Gefühlen verknüpft sind, die du im Tanz der Archetypen (nach S. Mittermair) als „verborgene Schätze“ erfahren und in dein Leben integrieren kannst.

Das Tanzen der Archetypen ist eine Reise zu dir selbst in dein Innerstes über die Kraft von Bildern und Bewegung. Es kann dir die Qualitäten und Gefühle deiner Archetypen als „verborgene Schätze“ erlebbar machen und dir helfen nicht voll entwickelte Archetypen zu stärken um mehr über ihre Energien zu verfügen.

 

Die Liebende ist dem Sakralchakra und dem Element Wasser zugeordnet. Sie steht für den Ursprung unserer Empfindungen und Gefühle und für die Fähigkeit in den Flow eines Moments und des Lebens an sich einzutauchen, damit verbunden sind ihre Qualitäten der Hingabe und des Genießens und Präsent-Seins im Moment, Sinnlichkeit, Weichheit, Genuss und Kreativität.


Neben freiem Tanz und angeleiteter Visualisierung gibt es viele geführte Sequenzen mit Bewegung und Stimme um dein Sakralchakra zu stärken und dich mit deiner Liebenden zu verbinden, ihre Qualitäten, Stärken oder auch Sehnsüchte und Bedürfnisse wahrzunehmen und im Abschluss-Tanz zu stärken oder zu transformieren (optional mit Augenbinde und wer mag, kann am Anfang über den "Verbundenen Atem" tiefer eintauchen (Anleitung von mir wenn gewünscht).

Es ist keine Vorerfahrung nötig!

Trancetanz Breathwork Landshut
  • 15.06..24, ab 18:00 Uhr für gut 3,5 Stunden mit kleinen Pausen

  • Der Raum ist ab 17:45 für dich offen zum entspannt Ankommen

  • Landshut-Neustadt, Yoga-Studio Aham Prema Shala

  • Kleine Gruppe mit max. 8 Tänzer:innen

  • Wasser/Tee, Matten, Sitzkissen und Augenbinden gibt es vor Ort

  • Bitte bringe dir mit: Bequeme Kleidung, wenn du magst einen Gegenstand der, aufgeladen mit der Energie des Abends, wieder mit dir heimgeht (Schmuckstück, Talisman, Kristall, etc.), evtl. was zum Knabbern für zwischendurch

  • Energieausgleich: 30-40€ (nach eigenem Ermessen - Ermäßigung auf Anfrage)

15.06.24: DIVE DEEP: BREATHWORK & TRANCE-TANZ


Ein Abend für dich um dich in deinem Innersten zu erforschen, Themen loszulassen und zu transformieren und Antworten auf Lebens-Fragen zu finden!

Das Herzstück des Abends ist ein gut 1-stündiger Trance-Tanz in Kombination mit Breathwork (Verbundener Atem), der dich tief in dein Unterbewusstsein führen kann, und von wo aus du sowohl absichtsvoll Themen in Bewegung bringen kannst um sie zu transformieren oder dich Fragen deines Lebens zuwenden kannst um Antworten zu erhalten, als auch dich absichtslos und neugierig dem Hingeben kannst was da auftauchen mag.

Bei diesem Trance-Tanz hast du eine Augenbinde auf und bewegst dich in deinem eigenen Tanz-Quadrat (mit Tüchern am Boden abgesteckt), so dass du deinen ganz eigenen Raum hast in dem du weder aufpassen musst jemanden anzurempeln, noch angerempelt zu werden. Ich bin währenddessen für dich und die Gruppe da, schaue auf deinen und der anderen Tänzer:innen Raum und kann dich auch kurz persönlich unterstützen. Aufgrund dieses Settings gibt es maximal 8 Plätze für diesen Abend!

Um alles dafür zu tun, dass du dich im Trance-Tanz richtig innerlich fallen lassen und möglichst viel in Bewegung bringen kannst, werden wir diesen mit allerlei von mir angeleitete Übungen und freie Sequenzen für den Körper, das Nervensystem und die Stimme vorbereiten. Auch die Breathwork-Technik werden wir vorab schon mal ausprobieren, so dass du schon mal ein paar Erfahrungen machen und dir gegebenenfalls noch Tipps von mir holen kannst.

Der Trance-Tanz geht über in einen von mir angeleiteten Raum um das Erlebte zu integrieren. Sowohl Zeit für dich alleine, als auch eine Zeit in der du das Erlebte mit mir und den anderen Tänzer:innen teilen kannst.

Es ist keine Vorerfahrung nötig!

Bitte beachte: intensiveres Breathwork wie dieses solltest du besser nicht machen - oder nur in Absprache mit deiner:m behandelnden Ärztin:Arzt - wenn du schwanger bist oder das Folgende hast: starker Bluthochdruck, Herzprobleme, Aneurisma-Probleme (auch nur in der näheren Verwandtschaft), Epilepsie, Glaukom, Retina-Probleme, unter Bluterverdünner-Medikamentation, psychische Instabilität.

bottom of page